Video abspielen
Zum Inhalt springen
Mit neuem M&A-Team auf Wachstumskurs

Mit neuem M&A-Team auf Wachstumskurs

enomyc baut das internationale M&A-Geschäft aus: Das neue Team mit langjähriger Expertise in den Bereichen Corporate M&A, Distressed M&A und Real Estate ist eine Reaktion auf die wachsende Komplexität in der M&A-Beratung.

„Wir sind glücklich, unseren Kunden damit künftig ein Top-Team für die jeweils spezifischen Anforderungen an die Seite stellen zu können“, so Martin Hammer, Mitgründer und Managing Partner von enomyc. „Alle drei Partner haben einen langjährigen, erfolgreichen Track Record, ein ausgeprägtes Netzwerk und werden unser M&A-Geschäft qualitativ, und auch im internationalen Kontext strategisch enorm vorantreiben.“

Das neue Team besteht aus Ian Kayanakis (Head of Corporate M&A, Managing Partner enomyc Frankreich), Robert Neufeld (Co-Head Corporate M&A, Head of Distressed M&A), Matias Otto (Head of Real Estate) sowie Janina Elisa Buchholz (M&A-Beraterin), wie auch das FINANCE Magazin in den Restrukturierungsnews berichtete.

Die Internationalität und jahrelange Transaktionsexpertise dieses erfahrenen, multidisziplinären M&A-Teams nutzen wir für unsere Wachstumsoffensive: „Wir erweitern damit unsere Präsenz in strategisch wichtigen europäischen Märkten“, sagt Martin Hammer. „Unser Ziel ist es, uns in den kommenden Monaten auf größere Transaktionen sowie die weitere Internationalisierung unserer Projekte zu fokussieren“, erklärt Ian Kayanakis, Head of Corporate M&A. Dafür setzen wir neben Transaktionserfahrung auf operative Branchenkompetenz und ein hervorragendes internationales Netzwerk.

Ian Kayanakis leitet als Rechtsanwalt mit zusätzlichem Abschluss in Global Management (INSEAD) bei enomyc die internationalen M&A-Transaktionen vom Pariser Standort aus und wirkt zudem als Lehrbeauftragter für Corporate Finance an der EDHEC Business School Lille. Neben seiner Erfahrung als Chefsyndikus und M&A-Direktor verfügt er über spezifische Kompetenzen in den Bereichen M&A, Post-Merger-Integration sowie im Management komplexer nationaler und internationaler Transaktionen. Seit Mitte 2022 ist er geschäftsführender Partner des Pariser Büros von enomyc.

Robert Neufeld (MBA) ist nach Positionen als Bereichsleiter und Geschäftsführer in der Automobilzuliefererindustrie seit 2019 im Distressed M&A-Bereich von enomyc tätig und hat diesen personell und inhaltlich maßgeblich weiterentwickelt. In dieser Zeit hat er Investorenprozesse unterschiedlicher Größenordnung von der Erstellung des Transaktionskonzeptes bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion geleitet. Zu seinen Aufgaben zählen neben der weiteren Marktdurchdringung im Distressed M&A-Bereich der Ausbau des Transaktionsgeschäftes im Mittelstand.

Matias Otto verantwortet als Architekt und Immobilienökonom (EBS) seit 2021 den Bereich Real Estate bei enomyc. Aufbauend auf seine Tätigkeit bei einem international renommierten Architekturbüro war Matias Otto als Projektentwickler für namhafte Branchengrößen unter anderem als Niederlassungsleiter verantwortlich. Zu seinen aktuellen Schwerpunkten zählen Transaktionen von Grundstücken und Immobilien mit zahlreichen Schnittstellen zu Beratungsmandaten mit Immobilienbezug sowie insbesondere zum Bereich Distressed M&A.

Ebenfalls neu und Mitglied im M&A-Team ist Janina Elisa Buchholz. Mit ihrem rechtswissenschaftlichen Hintergrund bringt sie am Standort Hamburg langjährige Erfahrung und Spezialisierung auf Transaktions- und Projektmanagement insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsgründung, laufender Geschäftstätigkeit, bei Umstrukturierungen und Sanierungen sowie Finanzierungen und M&A-Prozessen mit.

Ihr Pressekontakt:

Cathleen Möbius
Head of Marketing
M +49 162 2544 592
moebius@enomyc.com

M&A-Team

Jetzt beraten lassen!